Die Zweitklässler aus Rickenbach besuchten das Alterszentrum Acherhof

Bild wird geladen...
Im Rahmen des Religionsunterrichtes sangen die Kinder der zweiten Klasse aus Rickenbach für die Bewohnerinnen und Bewohner im Alterszentrum Acherhof.
Urs Heini,
Die Kinder der zweiten Klasse aus Rickenbach sangen zusammen mit ihrer Religionslehrerin Roswitha Durrer-Loher einige Lieder für die Bewohnerinnen und Bewohner des Alterszentrum. Die betagten Menschen und das Personal zeigten viel Freude an der musikalischen Unterhaltung und applaudierten kräftig.
Am Schluss verteilten die Kinder selbstgebastelte Blumenherzen an die betagten Menschen. Der Nachmittag wurde zu einer schönen Begegnung zwischen jungen und älteren Menschen.
singen acherhof21
07.07.2021
10 Bilder