Mythen prägen uns - Vom Zusammenleben im Talkessel

NG 2018 - Mythen prägen uns<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchgemeinde-schwyz.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>65</div><div class='bid' style='display:none;'>6135</div><div class='usr' style='display:none;'>6</div>

Novembergespräche 2018
Teodor Nicolae Mada,








Wie leben wir? Geografische Prägung
Dienstag 06. November 2018
Dr. Viktor Weibel, Sprachwissenschaftler Schwyz
Bräuche – Sagen, Landschaft

Wie glaube ich? Religiöse Prägung
Dienstag 13. November 2018
Reto Müller, kath. Priester Schwyz / Gerald Weihrauch, ref. Sozialdiakon Muri
Ist Religion Kern oder Beiwerk? Hat Glaube Einfluss auf mein Leben?

Wie wählst du? Politische Prägung
Dienstag 20. November 2018
Irène May, Gemeindepräsidentin Ingenbohl / Xaver Schuler, Gemeindepräsident Schwyz
Im Gespräch mit Gott und der Welt

Ort:
Chilezentrum Schwyz
Schmiedgasse 34, dienstags, 19.30-21.30 Uhr

Herzliche Einladung!

Kloster Ingenbohl
Die katholischen Pfarreien Schwyz, Ibach und Seewen
Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Brunnen-Schwyz
Autor: Teodor Nicolae Mada     Bereitgestellt: 18.09.2018     Besuche: 66 Monat