Fastenmissionssonntag

Burkina Faso 4<div class='url' style='display:none;'>/pfarrei/ibach/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchgemeinde-schwyz.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>56</div><div class='bid' style='display:none;'>5780</div><div class='usr' style='display:none;'>67</div>

"Gemeinsam für eine Welt, in der alle genug zum Leben haben".

Die diesjährige ökumenische Kampagne möchte die breite Öffentlichkeit aufrufen, die Ungerechtigkeiten wahrzunehmen. Sie führen weltweit über 800 Millionen Menschen in Hunger und Armut.
Pfarramt Ibach,
Bei der gemeinsamen Fastenaktion der Pfarreien Schwyz, Ibach und Seewen steht das Fastenopfer Projekt von Burkina Faso im Fokus. Herr Mathias Dörnenburg wird nach dem Suppenmittagessen über Ursachen des Hungers berichten, und wie sich die Ernährungssituation sichern lässt, trotz Klimawandel und Goldrausch. Zum Fastenmissionssonntag sind alle Pfarreiangehörigen, auch die aus Schwyz und Seewen, herzlich eingeladen.

10.00 Uhr Eucharistiefeier, Kirchenopfer fürs Projekt vom Fastenopfer in Burkina Faso
11.00 – 15.00 Uhr Wirtschaft im Verenasaal (Pfarrheim), Kaffee, Apero, Getränke
Verkauf von Handarbeitssachen und Claro
Artikeln - Spielecke für Kinder
11.45 Uhr gemeinsames Mittagessen mit Minestrone Suppe, Brot, Käse, Tee und Apfel.
Keine Anmeldung nötig. Topfkollekte.
12.45 Uhr Bildpräsentation mit Mathias Dörnenburg vom Fastenopfer über das Burkina Faso Projekt - spannendes Kinderprogramm vom Blauring Ibach gestaltet.

Der Erlös aus den Angeboten im Pfarrheim kommt vollumfänglich dem Burkina Faso
Projekt zugute. Herzlich willkommen. Wir freuen uns auf ihr Kommen!
Missionsgruppe Ibach
Autor: Pfarramt Ibach     Bereitgestellt: 15.02.2018