Religionsunterricht

Der konfessionelle katholische Religionsunterricht wird gemäss dem Lehrplan für den konfessionellen Religionsunterricht und die Katechese» (LeRUKa) gehalten. Wir lernen kompetenzorientiert, humorvoll und mit vielseitigen, anregenden Methoden. Guter Religionsunterricht verbindet Vermittlung von religiösem Grundwissen mit der Frage nach Orientierung für das eigene Leben. Dadurch sollen die Kinder und Jugendliche ihre Identität entwickeln, eigene und christliche Wertvorstellungen reflektieren und für sie eintreten, christliche Werte vertreten, religiöse Ausdrucksweisen in Tradition und Gegenwart kritisch hinterfragen und eigene Ausdrucksformen finden. Religion ist Teil unserer Lebenswelt.
Der Religionsunterricht wird durch ein » Rektorat organisiert und unterstützt.
Religionsunterricht
05.10.2020
8 Bilder