Erstkommunionkinder besuchten am Karfreitag die Pfarrkirche

karfreitag6<div class='url' style='display:none;'>/pfarrei/schwyz/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchgemeinde-schwyz.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>792</div><div class='bid' style='display:none;'>7249</div><div class='usr' style='display:none;'>132</div>

Infolge der Coronakrise finden im Moment keine Gottesdienste und kein Religionsunterricht statt. Die Erstkommunion ist auf unbestimmte Zeit verschoben.
Urs Heini,
Viele Familien haben sich auf den Weissen Sonntag gefreut und sind enttäuscht und verunsichert, wie es weitergeht.
Am Karfreitag wurden die Erstkommunionkinder eingeladen, ihr Erstkommunionkreuz in der Kirche abzuholen. Zudem haben sie Fürbitten aufgeschrieben. Einige haben auch ihre Zeichnungen mitgebracht. Die Kinder durften auch eine kleine Osterüberraschung mitnehmen. Das Angebot wurde rege genutzt. Eltern und Kinder waren dankbar, gerade in dieser schwierigen Zeit mit den Religionslehrpersonen in Kontakt zu kommen und die Kirche in der Osterzeit besuchen zu können. Vielen Dank an die Kinder für ihre Fürbitten, Bilder und die schönen Begegnungen in der Kirche.
Bereitgestellt: 23.04.2020     Besuche: 43 Monat