Pfarreigemeinderat

Der Pfarreigemeinderat wird von der Pfarreigemeinde gewählt. Er besteht aus dem Pfarreigemeindepräsidenten und weiteren 3-5 Mitgliedern. Der jeweilige Pfarrer/Pfarradministrator und Gemeindeleiter nehmen mit beratender Stimme und Antragsrecht Einsitz im Rat.

In die Aufgabe des Rates gehört die Unterstützung von Gottesdienst und Seelsorge mit finanziellen Mitteln.

Vakant.

In der Kirchgemeinde Schwyz wird in nächster Zeit auf Kommissionen umgestellt.



Bereitgestellt: 25.06.2020     Besuche: 35 Monat