Kapelle Heilig Kreuz

Das Kruzifix der Kreuzkapelle stand nur wenige Meter von der Pfarrkirche entfernt unter einem mit Ölfarbe bemalten Bretterdach, blieb aber beim Dorfbrand verschont.
Bild wird geladen...Kapelle Hl. Kreuz
Bild wird geladen...Das Kruzifix in der Kreuzkapelle
Heilig-Kreuz-Kapelle Zeugherr Anastasius Kyd liess 1645 für das sagenumwobene «Heilig Kreuz» auf eigene Kosten die heutige Kapelle erstellen. Das Kruzifix stand nur wenige Meter von der Pfarrkirche entfernt unter einem mit Ölfarbe bemalten Bretterdach, blieb aber beim Dorfbrand (1642) verschont. Die Inschrift über dem rundbogigen Portal, umgeben von illusionistischer Architekturmalerei in Grisailletechnik aus dem Jahr 1816, weist auf die Überlieferung hin. Auf dem einfachen Blockaltar steht die Kreuzigungsgruppe mit Kruzifix, Maria und Johannes (um 1600), einem vergoldeten Strahlenkranz (1740) und 13 Putten mit den Leidenswerkzeugen (18. Jahrhundert). Holzgewölbe und Chorgitter stammen von 1924.

(Text: H. Steinegger, Kirchenführer Schwyz 2008)

Standort

Neben der Pfarrkirche Schwyz von der Hirzengasse gut erreichbar.

Kontakt

Pfarramt Schwyz
Herrengasse 22
6430 Schwyz
041 811 12 01