Wegkapelle Stampf

Bild wird geladen...34 Wegkapelle Stampf gegenüber Bergstrasse 32 (Foto: Kurt Vogt)
In der Kapellweid, unterhalb der Stampf-Brücke steht die Wegkapelle aus dem 17. Jahrhundert. Sie wurde 1889 erneuert. Darin befindet sich ein auf Holz gemaltes Bild, Flucht nach Agypten und eine Magdalenastatue aus einem Heiliggrab. Bemerkenswert ist ein Gitter aus der Hälfte des 17. Jahrhunderts, mit radförmigem Ornament in Durchsteckarbeit. In der Nähe dieses Wegkapellchens soll die im dritten Viertel des 16. Jahrhunderts erwähnte älteste Magdalenenkapelle von Rickenbach gestanden haben. 1981 wurde das kleine Heiligtum gründlich renoviert.

Standort

Unterhalb der Bergstrasse Schwyz bei der Abzweigung Gehöft Lotenbach