Kranksalbung

Ostern-Kreuz erhellt sich<div class='url' style='display:none;'>/pfarrei/ibach/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>12</div><div class='bid' style='display:none;'>348</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Ostern-Kreuz erhellt sich

Hände betend<div class='url' style='display:none;'>/pfarrei/ibach/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>13</div><div class='bid' style='display:none;'>441</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Hände betend

Das Sakrament der Krankensalbung „Durch diese heilige Salbung helfe dir der Herr in seinem
reichen Erbarmen, er stehe dir bei mit der Kraft des Heiligen Geistes.“

Das Sakrament der Krankensalbung hilft uns die Krankheit besser zu ertragen und wieder gesund zu werden. Die Krankensalbung können deshalb Erwachsene und Kinder empfangen, die an einer Krankheit leiden, sowie ältere Menschen, damit sie die Beschwerden des Alters besser tragen können.
Spendung der Krankensalbung Am ersten Dienstag im November ist jeweils in der Kirche eine Feier mit Krankensalbung für alle Kranken und Betagten.

07.11.2017   Krankensalbung

Krankenkommunion Wenn Sie den Gottesdienst nicht besuchen können, bringen wir die Kommunion auch nach Hause. Jemand aus der Krankenkommuniongruppe ist gerne bereit, diese Aufgabe zu übernehmen.
Kontakt Wünschen Sie für sich oder für einen Angehörigen die Krankensalbung, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
» Pfarramt Ibach
Autor: Teodor Nicolae Mada     Bereitgestellt: 11.01.2017     Besuche: 33 Monat